Kinder mit Lernschwierigkeiten in Mathematik: Früherkennung und Prävention im ersten Schuljahr

Termine
2
Referent/in:
Michael Gaidoschik
Freitag, 12. Oktober 2018 bis Freitag, 23. November 2018 15:00 - 18:00 Alle Termine
Freitag, 12. Oktober 2018 - 15:00 bis 18:00
Freitag, 23. November 2018 - 15:00 bis 18:00

Aktuelle Forschung macht deutlich, dass die Häufigkeit von anhaltenden, massiven Lernschwierigkeiten in Mathematik durch guten Unterricht erheblich reduziert werden kann. Von besonderer Bedeutung ist dabei das erste Schuljahr. In den beiden Seminaren werden erprobte Wege aufgezeigt, wie Klassenlehrkräfte zum einen früh erkennen können, welche Kinder im Mathematikunterricht besondere Zuwendung benötigen. Andererseits geht es um Grundzüge eines Mathematikunterrichts im ersten Schuljahr, der aus Sicht der aktuellen Fachdidaktik für Kinder aller Leistungsniveaus erstrebenswert ist, für Kinder mit ungünstigen Lernvoraussetzungen aber mit besonderer Dringlichkeit.

Nummer
34/18
Status
Anmeldeschluss vorbei
Anmeldeschluss
21-09-2018, 12:00
Zielgruppe
GS
Ort
GS Algund
Kontakt