Leggere parole e figure oggi? Possibili sentieri nell’editoria per l’infanzia. Eine Reise um die Verlagswelt der Kinderbilderbücher.

Termine
1
Referent/in:
Anna Gabrielli e Valentina Picelli
Freitag, 02. Dezember 2022 - 15:00 bis 18:00

Tema | Thema

it_Libro d’artista, silent book, albo illustrato di divulgazione e non… un primo incontro introduttivo per orientarsi in questo ricco e variegato panorama editoriale e ragionare insieme su quali possono essere oggi il senso e le potenzialità di presentare questi libri ai bambini e alle bambine in classe. Dopo un’introduzione teorica i partecipanti potranno sperimentare l’incontro con dei libri scelti dalle diverse categorie e ragionare su un ipotetico percorso e sulle modalità di utilizzo in classe.

de_Künstler:innen-Bilderbuch, Silent Book (Bilderbuch ohne Text), illustriertes Buch… ein Orientierungstreffen über die Verlagswelt und über den Sinn sowie die Potentiale der Bilderbücher und deren Gebrauch in den Schulklassen. Nach einer kurzen Theorie-Einführung können die Teilnehmer:innen mit einer gezielten Auswahl an Büchern der unterschiedlichen Kategorien experimentieren und deren Verwendungsmöglichkeiten im Kindergarten bzw. in der Schule erarbeiten.

Destinatari | Zielgruppe it_Docenti delle scuole d’infanzia e della scuola primaria in particolare docenti di arte e immagine, italiano L2 de_Pädagogische Fachkräfte (Kindergarten) und Lehrpersonen (Grundschule), insbesondere für die Fächer Kunst und Deutsch als Zweitsprache

Nummer
76/22
Status
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an.
Anmeldeschluss
18-11-2022, 12:00
Leitung
Barbara Elias da Rocha
Zielgruppe
KG/GS
Ort
Óplab Meran|o via Matteotti-straße 38
Kontakt