Wissenswertes über den Zweitsprachunterricht in der Migration

Termine
1
Referent/in:
Referent/in: Waltraud Plagg
Freitag, 13. März 2020 - 15:00 bis 18:00

Die Zweitspracherwerbsforschung wurde in den letzten Jahren vor allem

durch Erkenntnisse der Neurobiologie auf neue wissenschaftliche

Grundlagen gestellt und vieles, was aufgrund von Beobachtungen und

Erfahrungen bereits vermutet wurde, kann nun auch wissenschaftlich

untermauert werden. Ein Einblick in den Spracherwerbsprozess hilft uns,

Kinder und Jugendliche, die in ein neues sprachliches Umfeld kommen,

besser zu begleiten und gezielter zu unterstützen.

Nummer
39/19
Status
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an.
Anmeldeschluss
28-02-2020, 12:00
Zielgruppe
GS - MS - OS
Ort
FOS Meran
Kontakt