Unterricht in sprachübergreifenden Lehrer(innen)-Teams – Wie können unsere Lernenden davon profitieren?

Termine
1
Referent/in:
Referent/in: Evi Schwienbacher und Helga Tschurtschenthaler
Montag, 02. Dezember 2019 - 15:00 bis 18:00

An diesem Nachmittag befassen wir uns mit der Frage, wie sich Lehrpersonen unterschiedlicher Sprachfächer sowohl im Unterricht als auch in der Unterrichtsvorbereitung ergänzen können, damit aus ihrer Zusammenarbeit ein Mehrwert für die Lernenden entsteht.

Als eine mögliche Antwort auf diese Frage stellen wir die Arbeit mit dem Mehrsprachencurriculum Südtirol vor, das die Förderung mehrsprachiger Kompetenzen zum Ziel hat.

Wir gehen auf Lerneinheiten ein, die sich in der Klasse bewährt haben. Sie können als Anregung für die Entwicklung von Lernsettings und Unterrichtsmaterialien dienen, die auf die Bedürfnisse der eigenen Lernenden zugeschnitten sind.

Nummer
41/19
Status
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an.
Anmeldeschluss
18-11-2019, 12:00
Zielgruppe
OS
Ort
Gymme Meran Verdistr.
Kontakt