30.10.2017 Selbstbestimmter und risikoarmer Umgang mit Medien

Montag, 30. Oktober, 09:00 bis 17:30 Uhr, Eurac, Bozen

unnamed

Mit Kindern und Jugendlichen über Medien reden

  • Kinder und Jugendliche wachsen in einer reichhaltigen Medienwelt auf. Erziehungsverantwortliche fühlen sich dabei oft verunsichert oder überfordert.
  • Das Seminar beantwortet häufig gestellte Fragen rund um das Thema Jugend und digitale Medien. Es bietet Orientierung und möchte insbesondere Lehrpersonen ermutigen, Kinder und Jugendliche im Umgang mit digitalen Medien aktiv zu begleiten.

In diesem Seminar geht es um Fragen wie:

  • Wie viel Medienzeit in welchem Alter ist vernünftig und welches sind die Chancen und die Gefahren von digitalen Medien?
  • Wie Kinder und Jugendliche dazu befähigen, sich sicher in den medialen Welten bewegen zu können und zwischen direkt erlebten und medienvermittelten Erfahrungen eine Balance zu finden?

Zum Trailer

Zielgruppe: GS, MS, OS

Referent: Matthias Jud: Kultur und Medienpädagoge sowie Jugendarbeiter

HIER GEHT ES DIREKT ZUR ANMELDUNG!